„Ein journalistischer Beitrag ist kein Schulaufsatz,

„Ein journalistischer Beitrag ist kein Schulaufsatz, den der Lehrer am Ende korrigiert, sondern ein Stück freie Meinungsäußerung, die keiner Zensur bedarf.”
VDRJ-Mitglied A. Steidel wirbt im Columbus-onlineMagazin um Respekt vor der Freiheit des Wortes.

Tags: