Historisch betrachtet sei der öffentliche Raum von

Historisch betrachtet sei der öffentliche Raum von Männern für Männer gedacht worden, so die Genfer Stadtpräsidentin Salerno. Mit neuen Verkehrsschildern will die Stadt nun ein Zeichen in Sachen Gleichberechtigung setzen -Newsblog viaSachen

Tags: