Kaum geschlafen wegen Sturm. Draußen geht die Welt

  • by

Kaum geschlafen wegen Sturm. Draußen geht die Welt unter. Dazu noch in aller Herrgottsfrühe aus dem Haus. Das Radio spielt The End von den Doors und ich finde das passt ganz gut zu Situation und Laune. Guten Morgen.

Tags: